Der Klassiker für den Alltag

Für jeden Hunger gibt es einen Knödel: Ob 90g, 125g oder sogar 180g – mit diesen Knödeln wird jeder satt! All diese fix und fertigen Kartoffelgenüsse kommen ganz ohne abkochen aus und sind im Wasserbad bis zu 4 Stunden kochstabil. Ihren frischen Kartoffelgeschmack verdanken diese Knödel den regionalen Bauernkartoffeln, ausgezeichnet mit dem Gütesiegel „Geprüfte Qualität – Bayern“.

Entenbrustfilets mit Orangen- Blaukraut und Kartoffelknödel

Zum Rezept

Zubereitung im Topf

Die Knödel in einen ausreichend großen Topf in kochendes Salzwasser geben. Mit Deckel mindestens 28 Min. (90g-Knödel nur 20 Min., 125g-Knödel nur 25 Min.) ziehen lassen, nicht sprudelnd kochen.

Zubereitung im Kombidämpfer

Die Knödel auf ein eingeöltes Lochbelch setzen und bei 100°C und 100% Dampf mindestens 35 Min. (90g-Knödel nur 20 Min., 125g-Knödel nur 30 Min.) garen.

Durchschnittliche Nährwerte

pro 100 g

Brennwert 532 kJ/126 kcal
Fett 0,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 27,7 g
davon Zucker 0,3 g
Ballaststoffe 1,4 g
Eiweiß 1,4 g
Salz 1,50 g

Zutaten

Speisekartoffeln* 77%
Kartoffelstärke
Roggenmischbrotcroutons
2% (Roggenmehl, Weizenmehl,
Sonnenblumenöl, Hefe, Speisesalz, Gewürze)
Speisesalz
Trinkwasser
Konservierungsstoff Kaliumsorbat
Verdickungsmittel Guarkernmehl
Säuerungsmittel Citronensäure
Antioxidationsmittel Natriummetabisulfit

 

*aus dem Programm „Geprüfte Qualität – Bayern“