Typisch Bayerisch: Burgis Semmelknödel aus der Tiefkühltruhe

G’schmackig und unkompliziert sind die Burgis Semmelknödel als Tiefkühl-Produkt eine Bereicherung für kleine und große Küchen. Wunderbar würzig und bayrisch pfundig schmecken sie und als TK-Produkt sind sie nicht nur lange haltbar, sondern auch schnell zubereitet. Also einfach die perfekte Beilage zu Braten- und Soßengerichten aller Art.

Semmelknödel Cordon bleu

Zum Rezept

Zubereitung im Topf

Die tiefgefrorenen Knödel in einen ausreichend großen Topf in kochendes Salzwasser geben. Mit Deckel mindestens 25 Min. köcheln lassen.

Zubereitung im Kombidämpfer

Die tiefgefrorenen Knödel auf ein eingeöltes Lochblech setzen und bei 100°C und 100% Dampf mindestens 30 Min. garen.

Durchschnittliche Nährwerte

pro 100 g

Brennwert 715 kJ/169 kcal
Fett 1,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g
Kohlenhydrate 28,9 g
davon Zucker 0,1 g
Ballaststoffe 1,9 g
Eiweiß 8,1 g
Salz 1,50 g

Zutaten

Semmeln (Weizenmehl, Trinkwasser, Hefe, Salz)
Trinkwasser
Vollei
Petersilie
Speisesalz
Säuerungsmittel Citronensäure