Das Urprodukt, das wie von Oma schmeckt.

Der Burgis rohe Kloßteig lässt sich ganz nach Ihrem Geschmack formen. Entweder für leckere Kartoffelklöße oder Kartoffelpuffer – das bestimmen Sie ganz allein. Für den rohen Kloßteig verwenden wir ausschließlich geprüfte Speisekartoffeln aus kontrolliertem, integrierten Vertragsanbau, ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität – Bayern“.

Knödelburger mit Gorgonzola und Apfelchutney

Zum Rezept

Zubereitung im Topf

Kloßteig auftauen, mit 1/2 Tasse kochendem Wasser oder kochender Milch (bzw. Menge nach Gefühl) überbrühen und gut vermengen. Ca. 200-400 gekochte und durchgedrückte Kartoffeln daruntergeben. Diese Menge ergibt ca. 6-7 fränkische Klöße. In die Mitte der Klöße beim Formen etwas geröstets Weißbrot geben. In kochendes Salzwasser einlegen, 25 Minuten leicht kochen lassen.

Durchschnittliche Nährwerte

pro 100 g

Brennwert 667 kJ / 157 kcal
Fett <0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 36,4 g
davon Zucker 0,3 g
Ballaststoffe 2,6 g
Eiweiß 1,4 g
Salz 1,88 g

Zutaten

Speisekartoffeln* 64%
Kartoffelstärke
Trinkwasser
Speisesalz
Säuerungsmittel Citronensäure
Antioxidationsmittel Natriummetabisulfit

 

*aus dem Programm „Geprüfte Qualität – Bayern“