Die besten Knödel für Ihren Sonntagsmoment – auch am Dienstag

Es ist Liebe. Knödelliebe. Man schmeckt sie in jedem unserer Knödel – von Neumarkt bis nach Hamburg, denn überall dort werden unsere Knödel gegessen. Wir sind der Knödelspezialist Burgis, ein heimatverbundenes Familienunternehmen aus der Oberpfalz. Auf den ersten Blick sind wir sehr traditionell, auf den zweiten Blick geht’s bei uns immer richtig rund. Umtriebig sind wir – im besten Sinne des Wortes, denn wir haben kein geringeres Ziel, als unseren Kunden mit unseren Knödeln täglich einen Sonntagsmoment zu bescheren. Dafür feilt unsere Knödelcrew ständig an den Innovationen. Wir bleiben nie stehen, sondern rollen mit unseren Knödeln nach vorn. Des san mia. Bayerisch, bodenständig und mit dem Herz am rechten Fleck. Das spüren unsere Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und Partner und geben es uns mit vollstem Vertrauen zurück – das macht uns glücklich und stolz. Trotzdem hängen wir nicht mit dem Kopf in den Wolken, sondern stehen mit beiden Beinen fest auf dem Acker. Unsere Umwelt bringt die besonderen Rohstoffe hervor, die wir zu besten Knödeln veredeln. Das wissen wir zu schätzen und verhalten uns auch so. Es ist Liebe. Und zwar die ganz große.

 

Dank Oma innovativ

Bei Burgis gibt’s ehrliche Knödelprodukte aus regionalen Rohstoffen vom Familienbetrieb – so schaut’s aus! Die Inhaberfamilien rund um Christina Dietmayr und Timo Burger stehen mit vollem Einsatz hinter dem Unternehmen. Sie sind Knödelspezialisten aus Leidenschaft und nicht nur, weil schon die Großmutter die guaden Knödel rollte. Na ja, vielleicht doch a bissl. Pfiffig und clever hat sie damals den ersten halb fertigen Knödelteig etabliert. Innovativ und einfallsreich seit den Kinderschuhen mit einem ganz besonderen Charme, so ist Burgis auch heute noch. Die Folge: Langeweile sucht man beim Neumarkter Unternehmen vergeblich. Ob Foodtruck, Messen, Bloggerevent oder YouTube-Channel – Burgis packt’s an und ist vorn mit dabei. Ned redn, sondern machn.

 

Ehrlich können wir’s

Knödelspezialist setzen wir auf nachhaltig angebaute Rohstoffe aus der heimischen Landwirtschaft. Unsere regionalen und gentechnisch unveränderten Kartoffeln für die Herstellung unserer Kartoffelknödellinie entsprechen den strengen Richtlinien des Programms „Geprüfte Qualität – Bayern“. Da verstehen wir keinen Spaß, und unsere langjährigen Partnerlandwirte auch nicht. Man schützt, was man liebt. Für uns gibt’s bei der Qualität keine Kompromisse. Punkt. Sie ist die Voraussetzung für leckere, herausragende und schnell zuzubereitende Produkte. Der bayerischste aller Knödel sorgt nicht nur dahoam für unvergessliche Genussmomente, sondern auch auf dem Oktoberfest, in Spitzenrestaurants und der Gemeinschaftsverpflegung.

 

Knödelliebe 2.0

Wir bleiben unserer Heimat treu. Das ist so sicher wie die Gans mit Knödeln an Weihnachten. Jedoch wollen wir auch zukunftsfähig und unabhängig bleiben. Die Lösung: Ein Neubau mit allen technischen Raffinessen für beste Knödel an einem perfekten Standort in Neumarkt. So können wir weiterhin den stetig steigenden Anforderungen der Lebensmittelsicherheit und Nachverfolgbarkeit entsprechen. Als Innovationsführer für Knödelspezialitäten ist das für uns ein absolutes Muss. Durch die Erweiterung der Produktion entstehen neue Arbeitsplätze, und die Zusammenarbeit mit den regionalen Landwirten wird ausgebaut. Neudeutsch sagt man dazu wohl Win-win-Situation. Langweilig wird‘s bei uns also auch in Zukunft nicht. Wir freuen uns!