3:00

Burgis Bomb


Zutaten

1 Packung Burgis Original Bayerischer Knödelteig 750g
400 g Gemischtes Hackfleisch
3 TL Magic Dust Gewürzmischung
1 Stück Rote Zwiebel
1 Stück Paprika
2 Stück Essiggurken
3 Scheiben Gouda
500 g Bacon in Scheiben
BBQ Sauce


Zubereitung

1

Den Burgis Original Bayerischen Knödelteig auf einem Backpapier ca. 1,5cm dünn verteilen. Das Hackfleisch mit dem Gewürz vermengen und auf dem Knödelteig verteilen. Die Zwiebel, Paprika und Essiggurken würfeln und den Käse in Steifen schneiden. Alles zusammen auf das Hackfleisch geben. Nun mit Hilfe des Backpapiers den Teig aufrollen, so dass eine gefüllte Knödelteigrolle entsteht.

2

Aus dem Bacon ein Netz legen und die Rolle darauf legen. Den Bacon auch an die anderen Seiten der Knödelrolle legen und leicht festdrücken.

Einen Grill auf ca. 150 Grad indirekter Hitze vorbereiten und die Burgis Bomb auf ein Gitter darauf legen. Ca. 1,5 bis 2 Stunden garen, bis eine Kerntemperatur von 65° erreicht ist. Nun die Burgis Bomb mit der BBQ-Sauce glasieren und weiter garen bis zu einer Kerntemperatur von 75°.

Dieses Rezept entstand im Rahmen des Superknödel-Wettbewerbs 2015 und war unter den drei Finalrezepten.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien