45 Minuten

Gefüllte seidene Knödel


Zutaten

0.5 Packung Burgis Kloßteig für Seidenklöße
20 g Butter
115 g Mehl
2 Eigelbe
Salz
Pfeffer
Muskat


Zubereitung

1

Den Kloßteig mit der weichen Butter, dem Mehl und den Eigelben locker vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen.

2

Aus dem Teig Knödel formen und jeweils eine Mulde mit dem Daumen in die Knödel drücken. Nun kann man die Knödel mit beliebigen Zutaten füllen, zum Beispiel mit Ratatouille oder Bolognese.

3

Die gefüllten Knödel wieder gut verschließen und in kochendem Salzwasser etwa 25 Minuten ziehen lassen.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien