0:45

Kartoffelrösti-Frischkäse-Hähnchen-Burger


Zutaten

1 Packung Burgis Kloßteig für Rohe Klöße 750g
2 Eigelb
1 Prise Muskat
1 Prise Salz
2 Eiweiß
0.5 Bund Rucola
1 große Fleischtomate
2 Hühnerbrustfilets à 150g
1 Ei
2 EL Mehl
4 EL Paniermehl
5 EL Pflanzenöl
150 g Frischkäse


Zubereitung

1

Ei trennen, Eiweiß steif schlagen. Burgis rohen Kloßteig zusammen mit Eigelb, Salz und Muskat vermengen und das geschlagene Eiweiß unterheben. Aus diesem Teig kleine Puffer formen und in einer beschichteten Pfanne für je 2 – 3 Min. pro Seite ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warm stellen. Rucola waschen und trockenschleudern. Tomate waschen und in Scheiben schneiden.

2

Hühnerbrustfilets waschen und trockentupfen. Jedes Filet in 3 Scheiben schneiden und etwas flach klopfen. Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Das Fleisch der Reihe nach in Mehl, Ei und Paniermehl wenden; dabei das Paniermehl gut andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerschnitzel darin von beiden Seiten ca. 4 Min. goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Jeweils einen Rösti dick mit Frischkäse bestreichen, mit Rucola, Schnitzel und Tomaten belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze jeweils nochmal mit einem Rösti belegen.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien