Versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
Gratis Rezeptheft zu jeder Bestellung
  • {{ woo.cart.get_cart_contents_count }}
Kloßteig-Hackfleisch-Auflauf

Kloßteig-Hackfleisch-Auflauf

0:45

Ein einfaches und schnelles Gericht für die ganze Familie

Rezept drucken
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Burgis Knödelauflauf mit Hackfleisch, ein einfaches und schnelles Rezept für die ganze Familie – und Ihr werdet es lieben! Der Kloßteig-Hackfleisch-Auflauf ist in 45 Minuten bereit, verzehrt zu werden und es bleibt bestimmt nicht viel übrig 😉

Ihr sehnt Euch nach mehr Abwechslung auf der Küche? Mit den Burgis-Produkten könnt Ihr einige köstliche und außergewöhnliche Gerichte auf den Tisch zaubern. Unser Knödelteig ist sehr wandelbar und kann nicht nur für einen Knödel-Auflauf, sondern für viele weitere besondere Gerichte verwendet werden. Auf unserer Website findet Ihr einige Rezept-Ideen, die mit dem Knödel in herkömmlicher Sicht nichts mehr zu tun haben.

Steht unser Knödelauflauf mit Hackfleisch schon auf Eurem Speiseplan? Natürlich lässt sich der Knödel-Hackfleisch-Auflauf mit jedem Knödelteig zubereiten, doch wir empfehlen selbstverständlich den bayrischen Knödelteig von Burgis.

Warum? Nicht nur, weil wir von unserer Qualität überzeugt sind, sondern auch, weil er:

  • ohne Zusatz von Geschmacksverstärker sau gut schmeckt
  • ausschließlich mit Kartoffeln aus der Region hergestellt wird
  • keine Farbstoffe beinhaltet

Überzeugt Euch selbst und prüft gleich mal nach, wo Ihr die Burgis-Produkte in Eurer Umgebung kaufen könnt:

Zutaten

1 Packung Burgis Original Bayerischer Knödelteig
3 Stück Schalotten
1 Stück Zucchini
3 Stück Tomaten
500 g gemischtes Hackfleisch
Gewürzsalz
2 EL Schmand oder Crème fraîche
200 g geriebener Käse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Eine Auflaufform einfetten. Den Burgis Original Bayerischen Knödelteig in die Auflaufform geben und am Rand etwas höher ziehen. Der Teig sollte ca. 0,5 cm dick sein, maximal 1 cm.

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Teig während der nächsten Schritte für ein paar Minuten im Ofen aufwärmen.

2

Die Zwiebeln, Zucchini und Tomaten in Würfel schneiden.

Das Hackfleisch krümelig anbraten und schon jetzt mit einem Gewürzsalz und Pfeffer würzen. Die Zucchini- und Zwiebelwürfel sowie die Tomaten dazugeben und mit anbraten. Nun den Schmand hinzugeben und die Pfanne zur Seite stellen.

3

Die Aufflaufform aus dem Ofen nehmen, auf den Knödelteig die abgeschmeckte Füllung geben und darüber den geriebenen Käse streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 Minuten lang backen, bis die Kruste goldbraun ist.

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.