Knödel im Thermomix: Gemüse-Curry mit Knödelinos®

0:30

Zutaten

2 Packungen Burgis Knödelinos®
4 Stück Frühlingszwiebeln
1 Stück rote Paprika
15 g Olivenöl oder Kokosöl
4 EL Milch
2 TL Mehl
3 TL Gemüsepaste
1 TL Knoblauchpaste
800 g Kokosmilch
1 TL Curry
250 g Milch
100 g Zuckerschoten
250 g Kichererbsen (aus der Dose)
175 g Brokkoliröschen, kurz gekocht
Salz
1 TL Chilipaste (optional)


Zubereitung

1

Die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen mit dem Olivenöl in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten / Varoma.

2

4 EL Milch mit 2 TL Mehl gut verrühren.

Die Gemüsepaste, Knoblauchpaste, Kokosmilch, Currypulver und Milch hinzugeben und 2,5 Minuten / 100 Grad / Stufe 3 / Linkslauf.

3

Die Zuckerschoten halbieren und hinzugeben und 10 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 100 Grad.

Die Mehl-Milch-Mischung, Kichererbsen und Brokkoli hinzugeben und 7 Minuten / Stufe 1 / Linkslauf / 100 Grad weiter erhitzen.
Wenn es anfängt zu kochen, auf 90 Grad runterstellen und mit Salz abschmecken.

4

Parallel hierzu die Burgis Knödelinos® in der Pfanne anbraten.

Das Curry auf einem Teller anrichten und die angebratenen Knödelinos® dazugeben.

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Sandy & José von Wie Wo Was ist gut.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Schließen X


Newsletter Anmeldung

  Frau    Herr

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.