0:45

Knödelino-Waffeltorte mit Lachs


Zutaten

1 Packung Burgis Knödelinos
400 g Frischkäse
40 g Körniger Senf
50 g Rucola
100 g Geräucherter Lachs
0.5 Avocado
Salz
Pfeffer
Rapsöl


Zubereitung

1

Waffeleisen mit dem Rapsöl fetten und vorheizen. Einen Knödelino in die Mitte des Waffeleisens legen und vier weitere mit ein wenig Abstand im Kreis drum herum legen. Waffeleisen schließen und eine goldbraune Knödelino-Waffel backen. Insgesamt werden drei Waffeln benötigt.

Tipp: Waffeln nach dem Backen nicht auf Küchenpapier legen, sie könnten daran haften bleiben.

2

Frischkäse zusammen mit dem Senf in eine Schüssel geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola waschen und trocken schleudern. Die Avocado aus der Schale entfernen und in längliche Stücke schneiden.

3

Waffel mit der Hälfte des Frischkäses bestreichen, Rucola darauflegen und mit einer weiteren Waffel abdecken. Waffel mit dem restlichen Frischkäse bestreichen, den Lachs darauflegen und mit der dritten Waffel abdecken. Waffeltorte mit den Avocadostücken garnieren und für ca. 15 Minuten kühlen, bevor man sie in Stücke schneidet.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien