Knödelinos® mit scharfer Tomaten-Paprika-Soße

0:30

Zutaten

2 Packungen Burgis Knödelinos®
2 Stück Schalotten
2 Stück Knoblauchzehen
300 g Paprika
1 Stück große Zucchini
2 Stück Chilischoten
200 g Tomaten
300 g Tomaten in Stücke (z.B. aus der Dose)
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
6 Zweige Oregano
4 Zweige Basilikum


Zubereitung

1

Die Burgis Knödelinos® nach Packungsanleitung in einem ausreichend großen Topf zubereiten.

Die Schalotten und den Knoblauch klein hacken. Die Paprika halbieren, den Stilansatz mit den Kernen entfernen und zusammen mit der Zucchini und den Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Chilischoten halbieren und auch hier den Stilansatz und die Kerne entfernen.

2

Das Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Schalotten und den Knoblauch andünsten. Nun Paprika, Zucchini, Chilischoten und frische Tomaten in die Pfanne hinzugeben und gemeinsam für 5 Minuten andünsten. Die Kräuter von den Stielen befreien und anschließend mit den stückigen Tomaten hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Chilischoten herausnehmen und die Paprika-Tomaten-Soße für ein paar weitere Minuten köcheln.

3

Die Knödelinos® zusammen mit der scharfen Tomaten-Paprika-Soße anrichten und servieren.

Unser Tipp: Für Kinder einfach die Chilischote weglassen.

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Marcel von VOLL GUT & GUT VOLL.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren