15 Minuten

Süße Knödelinos


Zutaten

190 g Knödelinos (1/2 Packung)
Butterschmalz
1 EL Semmelbrösel
1 EL Zucker (gehäuft)
Zimt
1 Pck. Vanillezucker
Apfelmus oder -kompott


Zubereitung

1

Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Semmelbrösel darin anrösten und abkühlen lassen. Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen und unter die Semmelbrösel heben.

2

Knödelinos vorsichtig in reichlich kochendes Salzwasser geben. Dabei beachten, dass sie genug Platz zum Schwimmen haben. Bei geringer Wärmezufuhr (nicht sprudelnd kochen) mit Deckel 12 bis 15 Minuten ziehen lassen.

3

Knödelinos einzeln mit einer Kelle aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und anschließend in der Zucker-Semmelbröselmischung rundherum wälzen.

Zu den süßen Miniknödeln passt Apfelmus oder -kompott genauso gut, wie eine große Kugel Eis.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien