0:30

Süßer Grieche-Pop


Zutaten

1 Packung Burgis Kloßteig für Seidenklöße
2 EL Gehackter Thymian
500 g Griechischer Joghurt
5 EL Flüssiger Honig
1 EL Rapsöl
200 g Zucker
2 EL Wasser
100 g Gehackte Walnüsse
Cake Pop Sticks


Zubereitung

1

Den Burgis Kloßteig für Seidenklöße mit Thymian verkneten und kleine Knödel daraus formen.

2

300g griechischen Joghurt mit 3 EL Honig verrühren und in die Mitte jedes Knödels ca. einen halben TL dieser Masse geben.

3

Öl in einem Topf bzw. in einer Fritteuse erhitzen und die Knödel im Fett ausbacken. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einem Stiel versehen.

4

Aus Zucker und Wasser in einer Pfanne Karamell zu bereiten und kurz eindicken lassen. Dann die gehackten Walnüsse zum flüssigem Karamell geben. Die Pops in das Nuss-Karamell tauchen und fest werden lassen.

5

Aus dem restlichen griechischem Joghurt eine Nocke formen und mit Thymian und Honig garnieren. Den Pop daneben stellen und servieren.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien