Rindergulasch mit Oktoberfestknödel im Thermomix

Ein lecker-herzhaftes Gulasch mit Burgis Oktoberfestknödel – ganz einfach gekocht im Thermomix!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Knödel im Thermomix: Rindergulasch mit Oktoberfestknödel

1:00

Zutaten

1 Packung Burgis Oktoberfestknödel
400 g Zwiebeln
30 g Öl
40 g Tomatenmark
700 g Rindergulasch
1 EL Mehl
600 g Gemüsebrühe
1 TL Salz
2 EL Paprika edelsüß
0.5 TL Pfeffer
2 Lorbeerblätter


Zubereitung

1

Die Zwiebeln einmal halbieren, in den Thermomix Mixtopf geben und 5 Sek. bei Stufe 5 zerkleinern.

Nun Öl hinzufügen und 3 Min. lang bei Varoma Stufe 1 andünsten. Dann das Tomatenmark hinzufügen und weitere 2 Min. bei 100 Grad Stufe 2 andünsten.

2

Parallel hierzu 700 g Rindergulasch mit 1 EL Mehl vermischen.

Das Gulasch in den Mixtopf hinzufügen, 5 Min. bei 120 Grad auf Linkslauf stellen und bei Sanftrührstufe dünsten.

3

Die Gemüsebrühe, Salz, Paprika edelsüß, Pfeffer und Lorbeerblätter zum Fleisch hinzufügen. Alles 40 Min. lang bei 100 Grad Linkslauf und Sanftrührstufe kochen.

4

Währenddessen den Varoma mit Öl einpinseln, die Burgis Oktoberfestknödel in den Varoma legen und 30 Min. bei Linkslauf und Sanftrührstufe kochen.

5

Zum Schluss das Rindergulasch zusammen mit den Knödel anrichten und genießen!

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Schließen X


Newsletter Anmeldung

  Frau    Herr

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.