Versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
Gratis Rezeptheft zu jeder Bestellung
  • {{ woo.cart.get_cart_contents_count }}
Winterlicher Salat mit Thymian-Kroketten

Winterlicher Salat mit Thymian-Kroketten

0:30

Selbstgemachte Kroketten aus Kloßteig in Kombination mit Endivien-Salat

Rezept drucken

Zutaten

0.5 Packung Burgis Kloßteig "Fränkische Art"
80 g Walnüsse
20 g Zucker
20 g Cranberries
250 g Endiviensalat
2 EL Walnuss-Essig
4 EL Öl
1 TL Senf
0.5 TL Honig
Salz, Pfeffer
2 Stück Eier (M)
4 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
60 g Mehl
Leimer Semmelbrösel zum Panieren
1 Liter Sonnenblumenöl

Zubereitung

1

Die Walnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Mit dem Zucker bestreuen und die Nüsse unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. Auf ein Backpapier schütten und abkühlen lassen.

2

Den Endiviensalat waschen, klein schneiden und trocken schleudern. Für das Dressing Essig, Öl, Senf, Honig, ein Schuss Sprudelwasser, Salz und Pfeffer in eine Schüssel füllen und mit einem Schneebesen aufschlagen bis sich alles verbunden hat.

3

Den Burgis Kloßteig „Fränkische Art“ in eine Schüssel geben. Die Eier trennen und die Eigelbe und 60 g Mehl ebenfalls dazu geben. Die Hälfte des Thymians abzupfen, fein hacken und mit Salz und Pfeffer zum Kloßteig geben. Mit dem Handrührgerät alles durchrühren.

4

Die andere Hälfte des Thymians ebenfalls abzupfen und zu den Semmelbröseln geben. Nun braucht ihr eine Panierstraße: Stellt dafür drei Schüsseln auf. In die erste kommt das Mehl, in die zweite das übrige verquirlte Eiweiß und in die dritte das Paniermehl gemischt mit dem kleingehackten Thymian.

5

In einem hohen Topf das Sonnenblumenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß genug ist, dann formt mit angefeuchteten Händen walnussgroße Kugeln aus dem Teig und umhüllt sie erst mit dem Mehl, dann mit dem Eiweiß und am Ende mit den Semmelbrösel. Nehmt dazu eventuell zwei Gabeln zur Hilfe. Danach im heißen Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6

Den gewaschenen Salat mit dem Dressing mischen. Auf einer Platte anrichten und mit den Cranberries und den karamellisierten Walnüssen bestreuen. Die Thymian-Kroketten darauf verteilen.

Für Veganer: einfach den Honig durch Agavendicksaft und die Eier durch Ei-Ersatz ersetzen.

Dieses Rezept entstand in Kooperation mit Ines von Münchner Küche.

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.