„Fränggisch“ nach Art des Hauses

Klassisch, kloßig und formbar ganz nach Ihrem Geschmack! Mit dem beliebten halb & halb Kloßteig, nach fränkischer Tradition zur Hälfte aus gekochten und rohen Kartoffeln hergestellt, bringt jeder leckere Kartoffelklöße auf den Tisch die schmecken, wie selbst gemacht. Als regionales Original wird der Kloßteig „Fränkische Art“ ausschließlich aus Kartoffeln aus der Metropolregion Nürnberg hergestellt, ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität – Bayern.“

Entenbrustfilets mit Orangen-Blaukraut und Kartoffelknödel

Zu den Rezepten

Zubereitung im Topf

Teig portionieren und zu kompakten Klößen formen. In die Mitte evtl. geröstete Weißbrotwürfel geben. Die Klöße in reichlich, kochendes Salzwasser legen und ca. 25 – 30 Minuten ziehen lassen, nicht sprudelnd kochen.

Durchschnittliche Nährwerte

pro 100 g

Energie 454 kJ / 107 kcal
Fett <0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 24,4 g
davon Zucker 0,4 g
Ballaststoffe 1,3 g
Eiweiß 1,5 g
Salz 1,50 g

Zutaten

Speisekartoffeln* 76%
Kartoffelstärke
Trinkwasser
Speisesalz
Konservierungsstoff Kaliumsorbat
Verdickungsmittel Guarkernmehl
Säuerungsmittel Citronensäure
Antioxidationsmittel Natriummetabisulfit

 

*aus dem Programm „Geprüfte Qualität – Bayern“