Versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
Gratis Rezeptheft zu jeder Bestellung
  • {{ woo.cart.get_cart_contents_count }}
Knödel-Piccata

Knödel-Piccata

0:10

Aus Alt macht Neu: Knödel vom Vortag werden hier neu aufgetischt.

Rezept drucken

Knödel Piccata mit Sonntagsknödel

Zu viele Knödel gekocht? Kein Problem! Mit unseren Knödel Piccata lassen sich Knödel wunderbar und köstlich verwerten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

1 Packung Burgis Sonntagsknödel
4 Stück Eier
100 g würziger Käse (fein gerieben)
60 g Mehl
Salz
Pfeffer
Chilliflocken
80 g Butter
400 g Tomaten
1 Handvoll Pflücksalat

Zubereitung

1

Eier aufschlagen, mit dem geriebenen Käse vermengen und mit den Gewürzen je nach Belieben abschmecken.

2

Die Knödel in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Mehl wenden.

3

Anschließend die Knödelscheiben durch das Ei-Käse-Gemisch ziehen und vorsichtig in schäumender Butter von beiden Seiten anbraten.

4

Die Tomaten waschen und vierteln.

Nachdem alle Knödel-Piccata angebraten sind, in der restlichen Butter die Tomaten kurz darin anbraten.

Die Knödel-Piccata zusammen mit den Tomaten und etwas Pflücksalat anrichten und servieren.

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.