Versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
Gratis Rezeptheft bei jeder Bestellung
  • {{ woo.cart.get_cart_contents_count }}
Knödeldatschi

Knödeldatschi

0:20

Ob süß oder deftig: Knödeldatschis schmecken immer!

Rezept drucken

Zutaten

2 Packungen Burgis Sonntagsknödel
Rapsöl

Zubereitung

1

Die Burgis Sonntagsknödel aus der Packung nehmen und plattdrücken, sodass sie ca. 1,5 cm dick sind. Unser Tipp: am besten den Untergrund etwas einölen, dann lassen sich die Knödeldatschi besser ablösen.

2

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Knödeldatschi portionsweise herausbacken, bis sie goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

3

Die Knödeldatschi lassen sich ganz nach Geschmack kombinieren: Als herzhaftes Topping empfehlen wir Kräuterquark und Räucherlachs. Süß schmecken die Knödeldatschi besonders gut mit Apfelmus.

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.