Versandkostenfrei ab 35 € Warenwert
Gratis Rezeptheft zu jeder Bestellung
  • {{ woo.cart.get_cart_contents_count }}
Knödelinos® Arrabiata

Knödelinos® Arrabiata

0:20

Der italienische Klassiker mit bayerischen Miniknödel, zudem noch vegan, laktosefrei und glutenfrei!

Rezept drucken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

2 Packungen Burgis Knödelinos
2 Stück Knoblauchzehen
1 Stück Zwiebel
2 Stück Chilichosten
1 Stück Zucchini
2 Stück Paprika
4 EL Tomatenmark
400 g frische Tomaten
Olivenöl
Salz
Frisches Basilikum
Mediterrane Kräuter

Zubereitung

1

Die Burgis Knödelinos® nach Packungsanleitung im Topf zubereiten.

2

Parallel hierzu die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein würfeln. Die Zucchini, Paprika und Tomaten in Stücke schneiden. Die Chilischoten entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

3

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Nun die Paprika und Zucchini hinzugeben und kurz mit braten. Nun das Tomatenmark in die Pfanne geben und mit rösten. Mit einem Schöpfer vom Knödelwasser das Gemüse ablöschen. Dadurch wird die Soße auch schön sämig.
Nun die frischen Tomaten und fein gewürfelten Chilischoten hinzugeben. Mit Salz und mediterranen Kräutern würzen und aufkochen lassen. Sollte die Soße zu fest werden, noch etwas Knödelwasser in die Soße geben.

4

Die fertigen Knödelinos® zusammen mit der Arrabiata-Soße auf Tellern anrichten und mit dem frischen Basilikum garnieren.

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.