0:30

Knödelinos® Suzette


Zutaten

1 Packung Burgis Semmel-Knödelinos®
60 g Butter
40 g Zucker
4 Stück unbehandelte Orangen
1 Stück unbehandelte Zitrone
75 ml Orangenlikör


Zubereitung

1

Die Burgis Semmel-Knödelinos® nach Packungsanleitung kochen.

2

Die Schale einer Orange abreiben und zur Seite stellen. Die Zitrone und zwei Orangen auspressen. Die restlichen Orangen schälen und Orangenfilets herausschneiden.

3

Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und Zucker hinzugeben. Beides erhitzen bis der Zucker leicht zu köcheln beginnt. Nun die Orangenschale sowie den Saft der Zitrone und der beiden Orangen hinzufügen. Alles etwa fünf Minuten bei starker Hitze einreduzieren lassen.

4

Nun die Orangenfilets und Knödelinos dazugeben und weitere 2-3 Minuten in der Orangensauce ziehen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Knödelinos mit dem Orangenlikör übergießen. Mit einem langen Streichholz den Likör anzünden und flambieren. Wenn der Alkohol verbrannt ist, die Knödelinos mit Sauce und Orangenfilets servieren.

Wer mag, kann auch die Kartoffel-Knödelinos anstelle der Semmel-Knödelinos® verwenden.

Vielen Dank an den Kuchenbäcker für dieses Rezept.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren

Kategorien