Pikante Kartoffel-Quark-Zipfe

Wie wäre es mit Pikanten Kartoffel-Quark-Zipfe aus dem Original Bayerischen Knödelteig?

Pikante Kartoffel-Quark-Zipfe

0:30

Zutaten

750 g Burgis Bayerischer Knödelteig
250 g Quark
150 g Mehl
2 Stück Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
50 g Butter


Zubereitung

1

Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen und mit den genannten Gewürzen, nach eigenem Gusto, abschmecken.

2

Mit bemehlten Händen circa 5 cm lange, schlanke Zipfe formen.

3

Die fertig geformten Zipfe anschließend 3 Minuten in Salzwasser garen. Danach aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.

4

Zu guter Letzt die Zipfe in schäumender Butter warm (nicht knusprig) braten.

Unser Tipp:
Unsere pikanten Zipfe eignen sich hervorragend als Beilage zu Gemüse, Salat, Kraut oder einem deftigen Braten.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren