Schweinebraten mit Semmelknödel

3:00

Zutaten

1.5 Packungen Burgis TK Semmelknödel 450g
2 kg Schweinenacken
2 Stück Zwiebeln
2 Stück Karotten
100 g Sellerie
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
2 Stück Lorbeerblätter
Ganzer Kümmel
750 ml Gemüsebrühe
500 ml Dunkles Weizen (oder dunkles Bier)
Kartoffelstärke oder Soßenbinder


Zubereitung

1

Zunächst den Ofen auf 180° C Ober- Unterhitze vorheizen.

Das Fleisch mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Zwiebeln, Karotten und den Sellerie schälen und jeweils würfeln.

2

Die Gemüsewürfel mit Kümmel und Lorbeerblätter in einen Bräter geben und das gewürzte Fleisch auf das Gemüse legen und den Bräter auf unterster Schiene in den Ofen schieben. Nach ca. 40 Min. mit dem Bier und der Gemüsebrühe aufgießen.

3

In der Zwischenzeit die Burgis TK Semmelknödel nach Packungsanleitung zubereiten.

Nach 2,5 Stunden Garzeit des Fleisches den Bratensaft in einen Topf passieren. Diesen aufkochen, ggf. nachwürzen und mit Kartoffelstärke oder alternativ Soßenbinder abbinden.

4

Den fertigen Braten in Scheiben schneiden und zusammen mit Sauerkraut, Kartoffelknödel und Biersoße servieren. Dazu passt sehr gut bayrischer Krautsalat.

Zubereitet mit

Mehr Erfahren