Die Knödel-Spezialität, die Feines noch feiner macht

Mit ihrer glatten, seidenen Struktur sind die Burgis Seidenknödeln die ideale Beilage zu feinen Soßengerichten wie Wild oder Rind. Hergestellt aus gekochten Kartoffeln, aus dem Programm „Geprüfte Qualität – Bayern“, haben die Seidenknödel eine extra feine Struktur und sorgen für den besonderen Genussmoment.

Rinderschmorbraten mit Seidenknödel

Zum Rezept

Zubereitung im Topf

Die Knödel in einen ausreichend großen Topf in kochendes Salzwasser geben. Ohne Deckel mindestens 35 Minuten ziehen lassen, nicht sprudelnd kochen.

Durchschnittliche Nährwerte

pro 100 g

Energie 489 kJ/115 kcal
Fett 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g
Kohlenhydrate 25,8 g
davon Zucker 0,5 g
Ballaststoffe 2,2 g
Eiweiß 2,0 g
Salz 1,30 g

Zutaten

Speisekartoffeln* 76%
Kartoffelstärke
Trinkwasser
Speisesalz
Konservierungsstoff Kaliumsorbat
Kurkuma
Säuerungsmittel Citronensäure
Antioxidationsmittel Natriummetabisulfit

 

*aus dem Programm „Geprüfte Qualität – Bayern“