Das Weihnachtsdessert – einfach und zugleich raffiniert soll es sein. Es gibt ja viel zu tun an Weihnachten: Geschenke verpacken, den Baum schmücken, die Festtagstafel dekorieren und noch vieles mehr. Wir haben für euch Ideen für einfache Weihnachtsdesserts zusammengestellt, die schnell gelingen und trotzdem etwas hermachen.

Weihnachtdesserts sind einfach der krönende Abschluss für jedes Weihnachtsmenü. Wer seinen Gästen etwas Außergewöhnliches servieren möchte, das trotzdem schnell gelingt, der sollte auf süße Knödel setzen. Mousse au Chocolat, Pudding oder Eis kennt als Weihnachtsdessert jeder. Knödel zum süßen Abschluss sind hingegen ein kugelrunder Hingucker und eine köstliche Überraschung. Eure Gäste werden Augen machen, wenn der Beilagenklassiker Knödel in süßer und fruchtiger Variante als einfaches Weihnachtsdessert mit Pfiff serviert wird.

Weihnachtsdessert einfach lecker mit Zimt

Knödel und Zimt sind ein tolles Duo ganz besonders in der Weihnachtszeit. Mit unseren süßen Knödelinos macht man vor allem die Kleinen glücklich. Dieses einfache Weihnachtsdessert gelingt im Handumdrehen und ist in wenigen Minuten servierfertig.

Weihnachtsdessert einfach und lecker: Süße Knödelinos mit einem Mantel aus Zucker und Zimt.Süße Knödelinos

• Burgis Knödelinos
• Butterschmalz
• Semmelbrösel
• Zucker
• Zimt
• Vanillezucker
• Apfelmus oder -kompott

Die genauen Mengenangaben und die Zubereitung für die süßen Knödelinos findest du in unserem Rezeptbereich.

Fruchtige Knödelkreation

Wer es fruchtig mag, dem legen wir die zimtigen Pflaumenknödel mit Vanillesauce ans Herz. In den Knödeln verstecken sich Pflaumen, die geschmacklich perfekt mit der Vanillesauce harmonieren. Eine ordentliche Portion Zimt darf auch bei diesem einfachen Weihnachtsdessert nicht fehlen. Dieses Rezept hat Foodbloggerin Anne von www.acakeaday.com entwickelt.

Weihnachtsdessert einfach und lecker: Zimtknödel, gefüllt mit Pflaumen, mit Vanillesauce, nach einem Rezept von Anita vom Blog A cake a dayZimtige Pflaumenknödel mit Vanillesauce

• Burgis Original Bayerischer Knödelteig
• Zucker
• Zimt
• große, rote Pflaumen
• Milch
• Vanilleschote
• Zucker
• Eigelbe
• Zimt
• Zucker

Die genauen Mengenangaben und die Zubereitung der zimtigen Pflaumenknödel findest du in unserem Rezeptbereich.

Weihnachtsdessert: Einfach mit Schwips

Wenn nur Erwachsene an der Festtagsstafel sitzen, dann darf es auch ein beschwipstes Dessert sein. Wir haben Rezepte für zwei Weihnachtsdesserts – eines mit Glühwein und das andere mit fruchtigem Orangenlikör. Bei den Knödelinos Suzette stehen die Semmelknödelinos im Vordergrund. Mit saftigen Orangen und einem Schuss Likör werden sie in wenigen Minuten zum absoluten Geschmackshighlight an Weihnachten. Dieses raffinierte Rezept stammt von Foodblogger Tobi von www. kuchenbaecker.com, der für seine süßen Genüsse bekannt ist.

Weihnachtsdessert einfach und lecker: Semmelknödelinos Suzette, nach einem Rezept von Tobi vom Blog der KuchenbäckerKnödelinos Suzette

• Burgis Semmelknödelinos
• Butter
• Zucker
• unbehandelte Orangen
• unbehandelte Zitrone
• Orangenlikör

Die genauen Mengenangaben und die Zubereitung für Knödelinos Suzette findest du in unserem Rezeptbereich.

 

Glühwein gehört zu Weihnachten, wie bunte Eier zu Ostern und auch Knödel dürfen an den Festtagen auf keinen Fall fehlen. Das folgende, einfache Weihnachtsdessert zeigt, dass Knödel und Glühwein perfekt harmonieren. Mit wenigen Zutaten kreiert man eine Nachspeise, die der pefekte Abschluss für ein festliches Menü ist. Wenn Kinder dabei sind, kann der Glühwein auch gegen Kinderpunsch ausgetauscht werden.

Weihnachtsdessert einfach und lecker: Glühwein-Knödelinos mit Zimt, Mandeln und Minze garniert.Glühwein-Knödelinos

• Burgis Knödelinos
• Zucker
• Glühwein
• Heidelbeeren
• Zimtstange, Sternanis, Glühweingewürz
• Mandelplättchen, Puderzucker

Die genauen Mengenangaben und die Zubereitung der Glühwein-Knödelinos findest du in unserem Rezeptbereich.