Wer viel Zeit daheim verbringt, der braucht schnelle, gesunde Gerichte, die zudem auch lecker sind und im Alltag funktionieren. Hört sich nach einer großen Herausforderung an, oder? Wir haben sie angenommen und präsentieren euch folgend einige gesunde, schnelle Gerichte mit einem großen Genussfaktor. Es sind Rezepte, die sich gut vorbereiten lassen, Schmankerl aus dem Thermomix und leckere Inspirationen mit Video-Anleitung, mit denen ihr eure Kochkünste ausbauen könnt.

Daheim zu kochen gewinnt durch die derzeitige Situation immer mehr an Bedeutung. Laut des aktuellen Ernährungsreports des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, der jährlich die Ess- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen beleuchtet, kochen 30 Prozent der Befragten in der Corona-Pandemie mehr als zuvor. Dabei wollen die Befragten Genuss und Gesundheit vereinen. 98 Prozent gaben an, dass es gut schmecken soll und für 90 Prozent soll es auch gesund sein – da waren sich Frauen und Männer, ob aus der Stadt oder vom Land, einig. Die Mehrheit der Deutschen (73 Prozent) kocht unabhängig vom Alter gerne, doch viele schaffen es im Alltag nicht regelmäßig. 39 Prozent der Befragten kochen täglich und 40 Prozent zwei bis dreimal in der Woche. Damit der Wunsch nach einer ausgewogenen und schmackhaften Ernährung in die Tat umgesetzt werden kann, braucht es schnelle, gesunde Gerichte. Als kleinen Helfer kann man auf gelingsichere Produkte wie unsere Knödelspezialitäten und Kloßteige setzen. Sie enthalten kaum Fett, sparen Zeit und sind eine enorme Arbeitserleichterung. Weitere Informationen rund um die wertvollen Nährstoffe, die in Kartoffeln und Kartoffelknödeln enthalten sind, findet ihr in diesem Blogbeitrag. Tiefgekühlte Produkte lassen sich sehr gut bevorraten, ob vorgeschnittenes Gemüse oder Knödelinos. Mit diesen kleinen Tricks schafft man gute Voraussetzungen, um unsere schnellen, gesunden Gerichte nachzukochen.

Schnelle, gesunde Gerichte, die sich gut vorbereiten lassen

Generell sind Pfannen-, Ofen- und Soßengerichte für die schnelle und gesunde Küche sehr gut geeignet, da sie sich gut vorbereiten lassen und man sie auch in größeren Mengen zubereiten kann. Die übrigen Portionen einfach einfrieren und an besonders stressigen Tagen freut man sich dann, wenn man etwas Leckeres in der Tiefkühltruhe hat. Achtet besonders auf einen hohen Anteil von Gemüse, denn dieses liefert wenig Kalorien, aber viele Vital- und Ballaststoffe. Bei den folgenden Rezeptinspirationen kommen unsere kleinsten Knödel, die Knödelinos zum Einsatz, weshalb diese schnellen, gesunden Gerichte von Kindern geliebt und daher für die ganze Familie geeignet sind. Die Knödelino-Gemüsepfanne mit Würstchen sieht nicht nur herrlich bunt aus, sie schmeckt auch fantastisch. Aus dem Ofen kommen die versteckten Semmel-Knödelinos, die mit Zucchini getarnt werden. Wer auf tierische Produkte verzichtet und nach schnellen gesunden Gerichten sucht, dem legen wir unsere veganen Kokos-Knödelinos ans Herz. Soßen-Fans kommen mit den Knödelinos mit scharfer Tomaten-Paprika-Soße auf ihre Kosten. Eine Abwandlung für Kinder findet ihr beim Rezept.

Schnelle, gesunde Gerichte mit Videoanleitung

Die Zeit daheim könnte man auch dazu nutzen, die eigenen Kochkünste auszubauen. Schnelle gesunde Gerichte zeigt euch unser Inhaber und Knödel-Insider Timo Burger in seinen Kochwerkstatt-Videos. Ihr könnt ihm bei der Zubereitung ausgefallener Rezepte in seiner Küche zusehen. Durch kleine Tipps und Tricks wird schnell klar, dass alles sehr gut und vor allem in kurzer Zeit umsetzbar ist. Die Kloßteig-Pizza mit einem herzhaft kartoffeligen Boden zählt dabei zu den beliebtesten Rezepten. Ihr könnt die Pizza je nach Geschmack und Saison belegen und dieses schnelle, gesunde Gericht immer wieder abwandeln. Mit Feigen, Ziegenkäse, Nüssen und Feldsalat könntet ihr zum Beispiel eine winterliche Variante kreieren. Auch den Klassiker Cordon bleu setzt Timo Burger mit Kloßteig um. Außerdem gibt es ein Video zu herzhaft gefüllten Piroggen in der Kochwerkstatt zu sehen. Wenn ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, dann abonniert doch unseren Youtube-Kanal.

Schnelle, gesunde Gerichte aus dem Thermomix

Eine große Unterstützung bei der Zubereitung von schnellen gesunden Gerichten kann auch der Thermomix sein. In dieser smarten Küchenhilfe lassen sich sehr gut Currys zubereiten, die sich hervorragend für eine ausgewogene Ernährung eignen. Das Gemüse-Curry mit Knödelinos enthält Kichererbsen, die nicht nur pflanzliches Protein, sondern auch sättigende Ballaststoffe liefern. Kocht am besten eine große Portion auf Vorrat und friert das Curry portionsweise ein. Mit den Kartoffel-Gemüse-Puffern kann man auch Kinder von Gemüse überzeugen. Zusammen mit einem leckeren Kräuterquark, der wertvolles Protein enthält, steht in wenigen Minuten ein schnelles, gesundes Gericht auf dem Tisch, das die ganze Familie lieben wird. Knödel mit Rahmchampignons lassen sich auch flink im Thermomix zubereiten. Pilze sind fettarm und enthalten wenige Kalorien. Wenn ihr die Sahne durch eine fettärmere Alternative ersetzt, dann passt auch dieses Soulfood-Rezept in eine gesunde Ernährung, die schmeckt.